bundestypes_1
bundestypes_4
bundestypes_2
bundestypes_3

BundesSans & BundesSerif.
Die neuen Schriften der deutschen Bundesregierung

MetaDesign hat im Auftrag des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung das Corporate Design der Bundesregierung weiter entwickelt, das auch den Einsatz zweier exklusiver Hausschriften beinhaltet. Diese wurden zusammen von Prof. Jürgen Huber (TypeDepartment.de) und mir gestaltet.

Unser vornehmliches Ziel war es zwei eng verwandte Schriftfamilien zu entwickeln, die flexibel on- und off-line eingesetzt werden können, und deren Gestaltung sich nicht an Moden oder Märkten orientiert, sondern die die Informationsvermittlung in den Vordergrund stellt. Unser Hauptaugenmerk galt daher bester Lesbarkeit. Beim Grundgerüst der Formen der Sans wie auch der Serif haben wir uns am Schreibmodell der Reinaissance orientiert und so eine Synthese aus Vernunft und Emotion geschaffen, die freundlich und nahbar anmutet.

Artikel über die Entwicklung der Hausschriften

Auf Typografie.info.