duper_ss01_off.gif
duper_ss01_on.gif
duper_overview_1.gif
duper_calt_off.gif
duper_calt_on.gif
duper_overview_2.gif

FF Duper Pro.
Die beste Schrift seit Erfindung des Gurkenschälers

FF Duper Pro entstand als Reaktion auf die Schriften, mit denen ich mich davor im Besonderen auseinander gesetzt hatte: präzise gezeichnete Textschriften. Die Zeit war reif mal wieder eine entspannte Schrift zu entwerfen, eine mit hand-made Charakter — trotzdem typografisch — und mit vielen Features (Ligaturen, diverse Ziffernsätze, Unterstützung für den Satz von Brüchen) und erweiterter Sprachunterstützung — alles was man von einem OpenType Pro Font erwartet.

Was die Duper von anderen Typen dieser Art unterscheidet, sind nicht nur ihre gestalterische Merkmale, sondern auch die umfangreiche Nutzung von OpenType Features. Dazu gehört im Besonderen der Buchstaben-Loop: dieser sorgt dafür, dass die drei vorhandenen Dubletten aller Zeichen abwechselnd zum Einsatz kommen und man somit individuelle Ergebnisse erhält.

Dieser Loop funktioniert bei Zeichen, die direkt nebeneinander stehen — wie z.B die zwei m in Semmeln? — und genau so, wenn wiederholende Zeichen durch andere Buchstaben getrennt werden (wie z.B. die drei a in Fahrradfahren) — sogar über Wortgrenzen hinweg!

The making of FF Duper

Lies den Artikel, siehe dir den Clip an — auf I love typography.

Font Shopping

Die FF Duper (Pro) gibt’s bei FontFont.com